Rückgabe der Wiederholungsklausuren

Die Wiederholungsklausuren in den Veranstaltungen „Rechts- und Verfassungsgeschichte I“ und „Rechtsvergleichung“ können am Lehrstuhl abgeholt werden. Fremde Klausuren werden nur bei Vorlage einer schriftlichen Vollmachtsurkunde ausgegeben.